Lippenkontur mit Schattierung

Lips makeup

Zur Korrektur einer unsymetrischen Lippenform, Narbenretuschierung oder zur Intensivierung der Lippenfarbe. Zur Auswahl steht eine ganze Palette untereinander mischbarer Nuancen. Für die erste Behandlung planen sie bitte ca 3 Std. ein. Zwei weitere Behandlungen sind im Preis inbegriffen. Nach der Behandlung erscheint die Farbe an den Lippen noch sehr intensiv und kann in den ersten Tagen recht unnatürlich aussehen. Es dauert nur etwa 3 Tage bis eine Pigmentkruste entsteht. Wenn diese abgeheilt ist und abfällt, wird auch die Farbe der Pigmentierung um einiges heller sein. Das endgültige Farbergebnis wird etwa 50 bis 70% schwächer sein als kurz nach der Behandlung. Nach ca 6 Wochen planen wir den Nachbehandlungstermin 

Falls Sie zu Lippenherpes neigen, ( sie neigen auch dazu wenn sie den Virus nur einmal im Leben hatten) empfehle ich ihnen sich vor der Pigmentierung von ihrem Hausarzt eine Prophylaxe verschreiben zu lassen. Herpes wird ansonsten durch die Pigmentierung aktiviert und bricht meist bis zum 3. Tag nach unserem Termin aus. Dadurch könnte das abgeheilte Ergebnis unregelmäßig werden.

Die Pflege nach der Behandlung ist essenziell für ein schönes Ergebnis!

An folgende Regeln sollten sie sich eine Woche lang nach der Behandlung halten:

- Reinige die Lippen nur mit pH-neutraler Seife und Wasser.

- Creme deine Lippen täglich mit der von mir mitgegebenen Vitamin    E Creme ein und trage diese nur mit einem         frischen Wattestäbchen auf, um eine Verschmutzung der Wunde     und somit die Gefahr einer Entzündung zu vermeidern.

- Vermeide das deine Lippen beim Baden oder Duschen     aufweichen.

- Verzichte auf Schwimmbad, Sauna, direkte Sonne und auf   übermäßiges Schwitzen (Sport).

- Verwende kein Make-up oder Pflegestifte auf den Lippen.

- Berühre die Lippen nie mit bloßen Fingern und küssen ist ebenso   tabu, schon gar nicht einen Bart ;-)

- Plane auch bitte keinen Zahnarzttermin (Spannung beim Mund   öffnen ist unangenehm) oder Kosmetiktermin (Microdermabrassion   etc.) nach der Behandlung ein.